Hauptinhalt

Auch in diesem Frühjahr gelang es der SRG Friedrichshafen wieder, einen Neulingskurs erfolgreich abzuhalten. Wie schon in der Vergangenheit verstanden es die beiden Lehrwarte Norbert Rasch und Andreas Reichle, den Anwärtern an den acht Kursabenden in der Parkschule Kressbronn das nötige Wissen zu vermitteln. So darf die Gruppe dieses Jahr 20 Neulinge in ihrem Kreis willkommen heißen. Bedanken möchten wir uns ausdrücklich bei Karl Hermann Pfaff und Dieter Baumann, welche die Leitung des Neulingskurses hatten.

SR-Neulinge 2014
Peter Dressler PSG Friedrichshafen
Dominik Glaser SG Argental
Marius Späth
Ibrahim Özden SV Kehlen
Sinan Özden
Emin Smailagic
Laurent Decker SV Kressbronn
Iven Kopfsguter
Robin Strehlau
Thilo Hepp TSV Eriskirch
David Wenzel
Marius Vees TSV Eschach
Niko Weishaupt TSV Meckenbeuren
Felix Lange TSV Oberreitnau
Alexander Menzel
Dominik Bucher VfL Brochenzell
Piero Lacovara
Maximilian Marschall
Finn Wolters
Dennis Petri Young Boys Reutlingen

Unsere Neulinge 2014

Erstmal fand in diesem Jahr vorab ein Infoabend statt, an dem die Schiedsrichterei vorgestellt und über die Aufgaben und Pflichten eines Schiedsrichters informiert wurde. Insbesondere wurde auf den zeitlichen Aufwand in der Vor- und Nachbereitung eines Spiels hingewiesen.

Die Neulinge werden bei ihren ersten Einsätzen wie gewohnt von einem erfahrenen Paten begleitet, der ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg bei diesen Aufgaben!

Am gestrigen Samstag waren wir von der SRG Singen zum Schiedsrichter-Turnier in der Münchriedsporthalle eingeladen. Dabei konnte unsere Mannschaft folgende Ergebnisse erzielen:

SRG Horb SRG Friedrichshafen 2:0
SRG Friedrichshafen SRG Meßkirch 1:1
SRG Gaggenau SRG Friedrichshafen 5:1
SRG Radolfzell SRG Friedrichshafen 0:2
SRG Friedrichshafen SRG Wiesental 0:0

Trotz fehlender Übung in der Halle konnte ein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht werden. Für die SRG Friedrichshafen waren im Einsatz: Nils Cataltepe, Noel Lehmann, Nils Mathwig, Kevin Nusser, Cüneyt Orhan, Nesim Pasa, Maximilian Schön, Adrian Senner und Fabian Vincelj.

Unsere Mannschaft beim SR-Turnier in Singen

Die Geehrten der Weihnachtsschulung 2013 mit Obmann Uwe Schramm und VSRA-Mitglied Stephan Gerster

Am gestrigen Montag hielt die Schiedsrichtergruppe ihre alljährliche Weihnachtsschulung ab. Gruppenobmann Uwe Schramm, der stellvertretende Bezirksvorsitzende Nuri Saltik und VSRA-Mitglied Stephan Gerster blickten im gut gefüllten Vereinsheim des SC Friedrichshafen auf das auslaufende Jahr zurück. Anschließend nahmen Uwe und Stephan die Ehrungen für unsere Jubiläumsschiedsrichter vor. Folgende Kameraden wurden für ihren langjährigen Einsatz geehrt:

  • Tolga Karaüc (FV Langenargen) für 10 Jahre Schiedsrichtertätigkeit
  • Klaus Kienle (TSV Meckenbeuren) für 10 Jahre Schiedsrichtertätigkeit
  • Ewald Eberding (SGM Hege/Bodolz) für 15 Jahre Schiedsrichtertätigkeit
  • Yahya Taskin (SV Nonnenhorn) für 20 Jahre Schiedsrichtertätigkeit
  • Stefan Wolf (SV Oberteuringen) für 25 Jahre Schiedsrichtertätigkeit
  • Ralph Würstle (SC Schnetzenhausen) für 25 Jahre Schiedsrichtertätigkeit
  • Ismet Bardakci (FV Langenargen) für 30 Jahre Schiedsrichtertätigkeit (nicht anwesend)
  • Mehmet Tunali (SpVgg Lindau) für 30 Jahre Schiedsrichtertätigkeit

Außerdem erhielt Jugendeinteiler Klaus Bösch (TSV Eriskirch) die Ehrung für 20 Jahre Ausschussarbeit.

Der Nikolaus und Knecht Ruprecht bei der Weihnachtsschulung der SRG FriedrichshafenZur allgemeinen Überraschung hatte dann auch der Nikolaus mit Knecht Ruprecht seinen Auftritt. Dieser fand größtenteils lobende Worte, doch musste Knecht Ruprecht auch das ein oder andere Mal zur Rute greifen. Die Weihnachtsschulung stellte den gewohnt gelungenen Jahresausklang dar.

Can Kabaoglu und Svenja Neugebauer beim MTU-Cup 2013Am vergangenen Wochenende waren unsere Spitzenschiedsrichter samt Förderkader beim MTU-Hallencup 2013 im Einsatz. Bei seiner elften Ausgabe wurde „Europas beliebtestes U15-Fußballturnier“ zum ersten Mal in der Friedrichshafener ZF-Arena ausgetragen. Vor gut gefüllten Rängen zeigten nicht nur die jungen Kicker, sondern auch unsere Unparteiischen eine vorbildliche Leistung.

Das spannende Finalspiel gewann die Mannschaft des FC Barcelona „Grana“ gegen den NK Dinamo Zagreb mit 5:3 nach Neunmeterschießen. Damit ließen die Katalanen Teams wie Bayern München, Arsenal und Manchester United hinter sich. Wir freuen uns schon auf das Turnier im nächsten Jahr!

Trainingsweltmeister Niko Stetter, flankiert von Maximilian Schön und Selvet FilizAm gestrigen Samstag fand sich die Trainingsgruppe im Fischerstüble Friedrichshafen zu ihrer jährlichen Weihnachtsfeier ein. Eingeladen waren alle, die im auslaufenden Jahr mindestens einmal das wöchentliche Training auf dem Gelände des SC Friedrichshafen besucht hatten. Das absolute Highlight war wie immer die Kürung des diesjährigen Trainingsweltmeisters. Hier konnte sich Niko Stetter knapp vor Maximilian Schön und Selvet Filiz durchsetzen.